Urlaub in Südfrankreich - Narbonne

Dec 3, 2023

adventure

Kurzer Ausflug in den Süden Frankreichs.

Begonnen hat die Reise in Barcelona. Meine Stadt ist es nicht – aber der Mercat de la Boqueria ist schön und diesmal ging sich sogar die Sagrada Família aus. Wir hatten Glück, dass das Licht am Nachmittag perfekt war, und das Glas der Kirche sich im perfekten Licht präsentierte. Gegessen haben wir wieder im Louro - Restaurant de cuina gallega.

Am nächsten Tag ginge es mit dem TGV nach Narbonne. Wie immer – wenig Platz für Gepäck. Narbonne ist ok – aber nichts Besonderes. Die schönsten Tagesausflüge mit Öffis:

  • Canal du Midi und dann Béziers anschauen.
  • Etang Du Doul – in der Nebensaison am Abend Rufbus
  • Carcassonne anschauen
  • Gruissan anschauen
  • LES GRANDS BUFFETS: Ein bisschen “übertrieben” - sollte man trotzdem einmal gesehen haben …

All in All ein paar schöne Tage. In der Nebensaison fahren die Öffis halt nicht immer …

Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne
Narbonne